Rufnummermitnahme DeutschlandSIM

Ein neuer Handyvertrag mit Rufnummernwechsel soll einfacher sein.

 

Haben Sie schon einmal einen Mobilfunkvertrag gekündigt und sind zu einem anderen Anbieter gewechselt?

Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung berichten, dass dies oft mit langer Wartezeit, Zeiten ohne Erreichbarkeit und Stress verbunden ist.

 

Genau das verspricht uns der Anbieter “DeutschlandSIM” – der online unter http://www.deutschlandsim.de/ erreichbar ist – soll der Vergangenheit angehören. Hier geht der Anbieter sogar weiter und verspricht sogar eine Wunschrufnummer.

Ich habe für Sie das Angebot kontrolliert und möchte Ihnen nun von meinen Erfahrungen berichten.

 

Auf der Startseite des Anbieters kann der Nutzer sein benötigtes Volumen (Internet, Telefon, SMS) auswählen um den für Ihn geeigneten Vertrag zu finden. Hier kann man auch gleich seine Rechnung zur Hand nehmen um zu sehen ob hier auch eine Kostenersparnis möglich ist.

Die Tarife sind im Vergleich zu den großen Anbietern wie z.B. Telekom, D2 oder O2 deutlich günstiger.

 

Auf der Seite http://www.deutschlandsim.de/info/rufnummer_mitnehmen habe ich alle notwendigen Infos für eine Rufnummermitnahme finden können.

Sie müssen hier lediglich Ihren Mobilfunkvertrag kündigen und dabei Ihrem aktuellen Anbieter mitteilen, dass Sie Ihre Rufnummer zu einem anderen Anbieter übertragen möchten.

Anschließend benötigt DeutschlandSIM die Bestätigung Ihres Mobilfunkanbieters um alle notwendigen Informationen für Sie abzuklären.

Für die Rufnummernmitnahme berechnet DeutschlandSIM keine gebühren.

Neben Mobilfunkverträgen sowie Viel-Surfer-Verträgen bietet DeutschlandSIM Mobiltelefone an. Diese können bereits ab 0 Euro (!!!) in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag erstanden werden.

Zum Zeitpunkt des Tests war das aktuellste Samsung Galaxy für 0,- € bei einem Vertrag inklusive.

 

Ebenso können Sie für den Anbieter auch Kunden Werben was sich auch auf Ihre Rechnung positiv niederschlägt. Für jeden neu geworbenen Kunden bekommen Sie eine Gutschrift in Höhe von 5 €.

 

Anfangs hatte ich Bedenken, dass diese günstigen Preise evtl. einen Haken haben. Nachdem ich aber gesehen habe, dass sogar der TÜV Süd den Anbieter mit dem Siegel “Safer Shopping” ausgezeichnet hat war ich erleichtert.

Viele Produkttests haben das TÜV-Siegel nochmals unterstützt. So wurde DeutschlandSIM von Tariftipp.de mit “sehr gut” ausgezeichnet. Auch Stiftung Warentest hat dem Anbieter die Auszeichnungen “günstigster Tarif für Normaltelefonierer” sowie “günstigster Tarif für Dauertelefonierer” verliehen. Verivox, Handyflatrate-preisvergleich und all-net-flatrate.net haben auch noch auszeichnungen hinterlassen. Bei diesen Preisen werden es wohl auch bald mehr.

Leave a Reply